Entdecken Sie den Service und die Sicherheit von CitySafes für nur 1 € im ersten Jahr.

Betrug melden

Sicherstellen, dass wir (weitere) Schäden verhindern können

Sind Sie Opfer eines Betrugs oder Diebstahls oder haben Sie den Verdacht, dass Sie ein Opfer sind? Melden Sie es sofort unter 032 221 851 750 oder info@citysafes.de. Wir werden dafür sorgen, dass Sie die bestmögliche Hilfe erhalten.

Wann liegt ein Betrug vor?

  • Sie haben Dokumente und/oder Daten mit sensiblen Informationen verschickt.
    Sie haben auf eine Phishing-Nachricht geantwortet.
    Sie haben auf einen Link in einer Phishing-Nachricht geklickt.
    Jemand hat versucht, die Daten Ihres Bankschließfachs herauszufinden (per Telefon, SMS, E-Mail oder über eine gefälschte Website).

Haben Sie den Verdacht, dass etwas nicht in Ordnung ist?

Sie können sich auch an uns wenden, wenn Sie Zweifel an der Echtheit eines Anrufs oder einer E-Mail haben. Haben Sie eine E-Mail oder einen Telefonanruf erhalten, in dem Sie aufgefordert wurden, bestimmte Dokumente oder Daten zu senden? CitySafes wird dies niemals ohne direkten Anlass tun.

Im Zweifelsfall immer anrufen oder mailen: 032 221 851 750 (Montag bis Freitag von 09:30 – 18:00) oder info@citysafes.de.

Hilfreiche Tipps:

  • Scannen Sie Ihren Computer oder Laptop auf Viren, wenn Sie glauben, dass Ihr Computer infiziert ist.
  • Überprüfen Sie den Absender; ist die Schreibweise der E-Mail-Adresse korrekt?

Welche Mails/Anrufe kommen von CitySafes Deutschland GmbH?

  • Mails von dem Domainnamen @citysafes.de.
  • Anrufe von: 032 221 851 750
Schließfach mieten