Entdecken Sie den Service und die Sicherheit von CitySafes für nur 1 € im ersten Jahr.

Häufig gestellte Fragen

Zugang zu Ihrem Tresorschließfach

An welchen Tagen habe ich Zugang zu meinem Tresorschließfach?

Zu unseren regulären Öffnungszeiten haben Sie kostenlos, unbegrenzt und ohne Termin Zugang zu Ihrem Schließfach. Die Öffnungszeiten sind je nach Standort unterschiedlich. Diese erfahren Sie in der jeweilige Filiale. Besuchen Sie die Website Ihrer Filiale, um sich über die jeweils aktuellen Öffnungszeiten zu informieren.

Außerhalb der regulären Öffnungszeiten ist der Zugang auch nach Vereinbarung möglich. Dafür erheben wir eine Verwaltungsgebühr von 35 Euro. Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch oder senden Sie eine Anfrage an info@citysafes.de.

Wie viel Zeit habe ich beim Besuch meines Schließfachs?

In den meisten Fällen können Sie Ihr Schließfach in aller Ruhe aufsuchen. Um Ihre Privatsphäre zu gewährleisten, wird Ihnen ein separater Raum zur Verfügung gestellt. Da der Innenbehälter Ihres Tresorschließfachs herausnehmbar ist, können Sie den Inhalt bequem zum Besucherraum mitnehmen. Nachdem wir Sie zu diesem geschlossenen Raum begleitet haben, können Sie sich in aller Ruhe den Inhalten Ihres Schließfachs widmen. Im Anschluss begleitet Sie einer unserer Mitarbeiter zurück zu Ihrem Schließfach, wo Sie Ihren Innenbehälter sicher wieder in das Schließfach legen können.

In manchen Zeiten, z.B. vor den Ferien, ist die Nachfrage nach Zugang zu den Schließfächern größer als gewöhnlich. Dann kann es vorkommen, dass wir Sie bitten, Ihren Besuch auf 10 Minuten zu beschränken. Für die meisten Besuche ist dies mehr als ausreichend.

Brauchen Sie mehr Zeit? Dann teilen Sie es bitte einem unserer Mitarbeiter mit.

Ich habe eine Behinderung. Ist mein Tresorschließfach leicht zugänglich?

Nicht all unsere Filialen sind für Menschen mit Gehbehinderung geeignet.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen und für weitere Informationen zu Ihren Möglichkeiten gerne unter 0800-5580011.

Ein Tresorschließfach mieten

Welche Vorteile bietet die Miete eines Schließfachs bei CitySafes?

Der Inhalt Ihres Schließfachs ist standardmäßig mit 10.000 Euro versichert. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihren Versicherungsschutz auf 45.000 € (jährlicher Aufpreis von 48,00 €), 90.000 € (jährlicher Aufpreis von 99,00 €) oder 150.000 € (jährlicher Aufpreis von 148,50) zu erhöhen.

Was sind die Bedingungen für die Miete eines Schließfachs bei CitySafes?

Sie müssen im Besitz eines gültigen Personalausweises oder Reisepass und einer IBAN sein. Bei CitySafes sind die folgende Identitätsnachweise gültig:

  • Deutscher Personalausweis
  • Gültiger Reisepass
  • Gültige Aufenthaltsgenemigung für Deutschland

An welchen Standorten kann ich ein Tresorschließfach anmieten?

Wir haben eine Übersicht aller CitySafes-Filialen erstellt, damit Sie ein Bankschließfach in Ihrer Nähe finden können.

Kann ich mein Tresorschließfach sofort nach Erhalt der Schlüssel nutzen?

Beim ersten Termin nehmen Sie den Schlüssel in Empfang. Wir bringen Sie zu einem Schließfach Ihrer Wahl, in dem Sie Ihre Wertsachen sofort aufbewahren können. Bringen Sie Ihre Wertgegenstände also am besten direkt mit. Auf diese Weise müssen Sie nicht unnötig hin- und herfahren.

Sicherheit und Überwachung

Woher weiß ich, ob mein Schließfach sicher ist?

Ihr Schließfach befindet sich in einem Hochsicherheitstresor, der die strengen Anforderungen der VdS Klasse C erfüllt. Dies ist die höchste Sicherheitskategorie in Deutschland. Die feuer- und einbruchsicheren Schließfächer werden rund um die Uhr bewacht.

Wie behandelt CitySafes meine persönlichen Daten?

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. CitySafes hält sich dabei streng an die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Außerdem ist unsere Website nur über 256-Bit SSL-Sicherheitsverbindung zugänglich. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden daher über eine verschlüsselte Verbindung übertragen.

Wie wird die Kontinuität von CitySafes® gewährleistet?

CitySafes ist der größte Tresorschließfachanbieter in Europa. Ihr Eigentum fällt unter keinen Umständen unter das Unternehmensvermögen von CitySafes und ist somit immer geschützt.

Was passiert mit meinem Eigentum, wenn CitySafes in Konkurs geht?

Sie bleiben zu jeder Zeit der rechtliche und wirtschaftliche Eigentümer des Schließfachinhalts. Anders als bei den meisten Banken ist dieser im Falle eines Konkurses nicht Teil der Konkursmasse.

Versicherung

Wie hoch ist der Versicherungsschutz meines Tresorschließfachs?

Der Inhalt Ihres Schließfachs ist standardmäßig versichert bis zu 10.000 €; Erhöhung des Versicherungsschutzes auf 45.000 € (jährlicher Aufpreis von 48,00 €), auf 90.000 € (jährlicher Aufpreis von 99,00 €) oder auf 150.000 € (jährlicher Aufpreis von 148,50 €) möglich.

Mit welchen Versicherungsgesellschaften arbeitet CitySafes zusammen?

Ihre Wertsachen sind bei CitySafes hervorragend versichert. Hierfür arbeiten wir mit der AXA XL zusammen.

Wie kann ich nachweisen, was sich in meinem Tresorschließfach befindet, sollte der Inhalt verloren gehen?

Sie müssen selbst plausibel darlegen, welche Gegenstände verloren gegangen sind. Diese Vorschrift ähnelt der von Banken und Schadensregulierern. Auch dort müssen Sie z. B. anhand von Fotos, Rechnungen und/oder Wertgutachten nachweisen, welche Wertgegenstände verloren gegangen sind.

Zahlung

Wann wird die Miete eingezogen?

Je nachdem, wann Ihr Vertrag begonnen hat, erhalten Sie jährlich am 10. oder 24. des betreffenden Monats eine Rechnung. 14 bis 18 Tage, nachdem Sie die Rechnung erhalten haben, ziehen wir den Betrag von Ihrem Konto ein. Der Tag, an dem Ihr Konto belastet wird, kann nicht angepasst werden.

Wenn Sie lieber monatlich zahlen wollen, ist dies natürlich auch möglich. In diesem Fall erhalten Sie am 10. oder 24. jeden Monats eine Rechnung. CitySafes erhebt dafür bei jeder monatlichen Zahlung eine Verwaltungsgebühr von 20 Prozent.

Wann wird die Kaution eingezogen?

Der Einzug der Kaution erfolgt einmalig gleichzeitig mit dem ersten Einzug der Jahresmiete.

Wie lang ist die Kündigungsfrist?

Die Kündigungsfrist beträgt mindestens einen Monat vor Ablauf Ihres Mietvertrags. Die Vereinbarung wird automatisch jedes Jahr um ein Jahr verlängert. Wenn Ihr Vertrag zum Beispiel am 31. Oktober 2024 endet, müssen Sie Ihr Bankschließfach bis zum 30. September 2024 kündigen.

Wie kann ich mein Tresorschließfach kündigen?

Sie müssen den Mietvertrag für Ihr Schließfach schriftlich kündigen. Dies können Sie über das von uns bereitgestellte Formular über diesen Link tun: Kündigungsformular.

Sie sind für die fristgerechte Kündigung Ihres Vertrags verantwortlich. Wir schicken Ihnen eine Bestätigung, sobald wir die Kündigung erhalten haben und setzen uns mit Ihnen in Verbindung, um einen Termin für die Rückgabe Ihrer Schlüssel zu vereinbaren. Um sicherzustellen, dass Ihre Kündigung ordnungsgemäß bei uns eingeht, empfehlen wir Ihnen entweder unser Kündigungsformular zu nutzen, die Kündigung per Einschreiben an uns zu schicken oder in eine unserer Filialen vorbeizubringen.

Nachdem wir Ihre Schlüssel erhalten haben, wird Ihnen die Kaution innerhalb eines Monats auf Ihr Bankkonto zurückerstattet. Wenn Sie in Zukunft wieder ein Schließfach mieten möchten, weisen wir Sie darauf hin, dass wir keine Schließfächer reservieren können und Sie so ggf. nicht mehr die gleiche Größe wie vorher bekommen können.

Weitere Fragen

Ist Ihre Frage nach dem Lesen dieser FAQ noch immer unbeantwortet? Wenn ja, wenden Sie sich gerne an uns. Unser fachkundiges Personal hilft Ihnen gerne weiter.

Kundenservice

Telefonisch erreichbar:

Montag bis Freitag
09:30 – 18:00

T: 0800-5580011
E. info@citysafes.de

CitySafes Deutschland GmbH
Gereonstraße 5-11
50670 Köln

Schließfach mieten